Die Ritzmann-Methode 

"Natural Plant Pregnancy"

Die Ritzmann-Methode beruht auf einer gezielten Förderung der Fruchtbarkeit von Frau und MannDies geschieht beispielsweise durch eine Durchblutungsförderung der Beckenorgane bei beiden Geschlechtern mit Hilfe einer eigens entwickelten manuellen Behandlungsmethode (Arthrokinematik MR). Zusätzlich können die zugrunde liegenden hormonellen Störungen meist mit Hilfe von pflanzlichen Mitteln und einem mentalen Coaching verbessert oder sogar behoben werden. Auch Folgeprobleme von hormonellen, chemotherapeutischen oder operativen Behandlungen, wie beispielsweise zu seltene, zu schwache oder gänzlich fehlende Regelblutungen, sind pflanzlich gut behandelbar. Die Ritzmann-Methode kann in vielen, auch schwierigen Fällen erfolgreich sein. Einzige Ausnahmen sind beidseitig verschlossene oder entfernte Eileiter (Tuba uterina) und ein Spermiogramm mit weniger als 1% normal geformten Spermien.

Im Vergleich,stoppt die klassische In-Vitro-Fertilisation (IVF und ICSI) zuerst den natürlichen Eireifungszyklus mit einer hormonellen Down-Regulation bei der Frau, um danach erneut mit hormoneller Hilfe möglichst viele Eizellen reifen zu lassen. Diese werden von aussen oft in Narkose abgesogen und im Reagenzglas befruchtet. Nach einigen Tagen werden die lebenden, sich teilenden Jung-Embryonen in die mütterliche Gebärmutter gespritzt. Im neueren Modell, dem Natural Cycle IVF, wird der natürliche Menstruationszyklus beobachtet und die spontan reifende Eizelle abgesogen und befruchtet.

Auf diese teilweise mühsamen und körperlich-seelisch schlecht erträglichen Behandlungen kann dank der Ritzmann-Methode verzichtet werden, wenn die eigene Fruchtbarkeit bei Frau und Mann gezielt und erfolgreich gefördert wird. Mit der Ritzmann-Methode können Sie auf natürliche Weise spontan schwanger werden. Die Folgeprobleme der In-Vitro-Behandlungen (IVF und ICSI), wie erhöhte Frühgeburtenrate und Zwillinge / Mehrlinge, fallen somit auch weg.

Die In-Vitro-Fertilisation (IVF und ICSI) ist der richtige Weg, wenn beide Eileiter nicht mehr durchgängig oder unter 1% normale Spermien vorhanden sind.

In allen übrigen Situationen, auch nach lange bestehender Unfruchtbarkeit, bei Vorerkrankungen wie bei Endometriose oder komplett fehlender Menstruation (Amenorrhoe) kann die Ritzmann-Methode zum Wunschkind führen. Bevor Sie also eine In-Vitro-Fertilisation (IVF und ICSI) in Erwägung ziehen, aber auch nach erfolglosen IVF-Versuchen, können Sie sich gerne bei uns melden.

investition

Investition

Die Pauschale für die Ritzmann-Methode beinhaltet die ganzheitliche ärztliche Behandlung mit der Rezeptur der auf Sie abgestimmten und individuell hergestellten Pflanzenmischungen, die Diagnostik,Therapie und Instruktion mittels einer eigens entwickelten manuellen Behandlungsform (Arthrokinematik MR), ein mentales Coaching und je nach Situation eine vertiefte psychologische Arbeit.

Bei erfolgreicher Schwangerschaft kann aber der 13. Woche die Begleitung der gesamten Schwangerschaft nach der Ritzmann-Methode gewünscht werden. Die Rate an Zuckererkankungen in der Schwangerschaft (Gestationsdiabetes), die Frühgeburtsrate und die Rate an Schwangerschaftsvergiftung (Präeklampsie) liegt mit der Ritzmann-Methode sehr tief. Sie ist für eine möglichst unproblematische und erfolgreiche Schwangerschaft empfehlenswert.

 

Kinderwunsch: CHF 5'400
(exkl. Medikamente, Phytotherapeutika, Laboranalysen)*

Ersttermin (Teil 1): Zeitumfang ca. 2 Stunden

  • Konsultation des Paares
  • Individuelle Rezeptur für Pflanzenextrakt-Mischung
  • Untersuchung und Behandlung allfälliger Beckenring-Dysfunktionen bei beiden Kinderwunsch-Eltern
  • Therapie und Anleitung bei Beckenringdysfunktionen (ISG-Syndrom)

Ersttermin (Teil 2): Zeitumfang ca. 90 Minuten

  • Spezifische Therapieanleitung für das Paar
  • Hands-On Einüben der Technik (Arthrokinematik MR) bei Beat Schilt
  • Detaillierte Anweisungen zur Umsetzung der Ritzmann-Methode

Pflanzenextrakt-Mischung: Zum Abholen bereit innert 24h

  • Diese Mischung wird individuell für jedes Paar und unterschiedlich für Frau und Mann von Dr. Ritzmann rezeptiert.
  • Die Mischung wird innert 24h frisch und sofort für Sie hergestellt und ist am Folgetag in Zürich (Bergapotheke) abholbereit.
  • Es ist eine auf Sie und Ihre Situation passende Mischung zur Förderung der Fruchtbarkeit.

Folgetermin (nach ca. 3 Monaten): Zeitumfang ca. 90 Minuten

  • Nachkontrolle und Status
  • Falls bereits schwanger, Untersuchung und weiteres Vorgehen
  • Falls noch nicht schwanger, Besprechung, Anpassungen und weitere Behandlung, je nach Situation
  • Behandlung von physischen und psychischen Blockaden, je nach Situation

Weitere Termine: nach Bedarf und Situation

Je nach Situation, Vertiefen und Behandeln einer physischen und / oder psychischen Blockade in einer zweiten Sitzung. Die dabei verwendeten Techniken sind alle Ressourcen- und Heilungsorientiert (erweiterte medizinische Hypnose mit EMDR und Chöd).

Jegliche Folgebegleitung und nochmalige Konsultationen sind bis maximal neun Monate ab Ersttermin oder bis zur geglückten Schwangerschaft im Pauschalpreis inbegriffen.

 

Schwangerschafts-Begleitung: CHF 2'800
(exkl. Medikamente, Phytotherapeutika, Laboranalysen)*

Bei geglückter Schwangerschaft sind die ersten drei Monate (12 Wochen) in der Kinderwunsch-Pauschale inbegriffen. Ab der 13. Woche kann die Ritzmann-Methode zur Betreuung und Begleitung der weiteren Schwangerschaft gewählt werden. 

Neun Monate Schwangerschaftsbegleitung direkt bei Dr. Dorin Ritzmann

  • Integrative medizinische Betreuung mit konventioneller und erweiterter phytotherapeutisch-manueller Begleitung
  • Individuelle Pflanzenextrakt-Mischung je nach Schwangerschaftstrimenon
  • Untersuchung und Behandlung einer Beckenringdysfunktion
  • Vertiefung der manuellen Therapie (Arthrokinematik MR) durch Instruktion des Partners / der Partnerin.
  • Je nach Bedarf, vertiefte Hypnose bei Schwangerschaftsproblemen
  • Je nach Bedarf, weitere Behandlungen oder Massnahmen für eine gesunde und erfolgreiche Geburt
  • Sonografische Untersuchungen

Anzahl Termine: 7-9 Termine je nach Bedarf und Situation

* Im Preis inbegriffen sind die ärztlichen Leistungen. Nicht inbegiffen sind Externa wie Medikamente, Phytotherapeutika, Laboranalysen etc. Alle Rechnungen können den Zusatzversicherern eingereicht werden. Eine allfällige Rückvergütung hängt vom Versicherungsmodell und dem Zusatzversicherer ab.